Lieber reden und etwas tun, als weiter zu leiden.
Für familiäre, partnerschaftliche und persönliche Themen
mit professioneller Hilfe passende Wege finden.

Psychologisch-Systemische
Beratung und Therapie
in Jena / Thüringen

Erfahren Sie mehr zu unseren spezialisierten Angeboten.

Wir gehören dazu und engagieren uns seit vielen Jahren z.B. im Fort- und Weiterbildungs­ausschuss, im Vermittlungsausschuss und in Fach- und Arbeitsgruppen. Für weitere Informationen zur Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. besuchen Sie die Website des DGSF.

Systemische Praxis
Psychologisch-Systemische Beratung und Therapie in Jena / Thüringen

Kommende Termine für Beratung & Therapie in Gruppen

16.
März
2024

Systemische Paar- und Familienberatung

Die Wachstumsgruppe für Männer

Anmeldeschluss:

2. März 2024

Folgetermine:

13. April 2024
15. Juni 2024
17. August 2024
19. Oktober 2024
30. November 2024
18. Januar 2025

Beratung und Therapie für Einzelnein Jena / Thüringen

Wenn Sie dazu herausgefordert sind, tiefer zu verstehen, innere Konflikte zu lösen und in Ihrer Menschlichkeit zu wachsen, können wir Sie als erfahrene Paar- und Familientherapeuten unterstützen.

Wir begleiten Sie

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Kosten:

Das Honorar beträgt 100,00 €  für 60 Minuten.

Stornierung:

Bei Buchung einer Beratung oder Therapie wird der Termin speziell für Sie reserviert.

Sollten Sie diesen doch nicht wahrnehmen können, bitten wir darum, bis 12:00 Uhr am Vortag abzusagen.

Bei verspäteter Stornierung wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 % berechnet.

Beratung und Therapie für Paarein Jena / Thüringen

Sie sind in Ihrer Paarbeziehung herausgefordert, wenn Sie in gegenseitigen Vorwürfen feststecken oder Lebensthemen sie bedrängen, über die bisher keiner sprechen konnte. Hier bieten wir Begleitung an, um gemeinsam zu erarbeiten, wie das Zusammenleben wieder gelingen kann.

Wenn bei Ihnen eine Trennung im Raum steht, bieten wir Ihnen eine Begleitung an, wenn Sie bei diesem Schritt respektvoll miteinander umgehen und die bleibenden Aufgaben in gegenseitiger Wertschätzung besprechen wollen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Kosten:

Das Honorar beträgt 140,00 €  für 90 Minuten.

Stornierung:

Bei Buchung einer Beratung oder Therapie wird der Termin speziell für Sie reserviert.

Sollten Sie diesen doch nicht wahrnehmen können, bitten wir darum, bis 12:00 Uhr am Vortag abzusagen.

Bei verspäteter Stornierung wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 % berechnet.

Beratung und Therapie für Familienin Jena / Thüringen

Wenn Sie als Familie oder Teilfamilie sehen, dass Sie Veränderungen brauchen, damit das gemeinsame Miteinander wieder leichter wird, unterstützen wir Sie als erfahrene Paar- und Familientherapeuten.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Kosten:

Das Honorar beträgt 140,00 €  für 90 Minuten.

Stornierung:

Bei Buchung einer Beratung oder Therapie wird der Termin speziell für Sie reserviert.

Sollten Sie diesen doch nicht wahrnehmen können, bitten wir darum, bis 12:00 Uhr am Vortag abzusagen.

Bei verspäteter Stornierung wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 % berechnet.

Familien- und andere Systemaufstellungin Jena / Thüringen

Sie möchten Klarheit darüber bekommen, was Sie bisher vor manchen hilfreichen Schritten zurückgehalten hat. Sie haben jetzt Mut dazu, einen weiteren Entwicklungsschritt zu machen und möchten dafür die Synergie einer stärkenden Gruppe nutzen.

Sowohl mit entwicklungsorientierten Familienaufstellungen und anderen Systemaufstellungen, als auch mit szenischen Darstellungen verschiedener Art können Sie das Neue leibhaftig erleben und spüren, wie es sich anfühlt. Das gibt Kraft.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Gruppentherapie & Selbsterfahrungin Jena / Thüringen

Wenn Sie auf dem Weg sind, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken, finden Sie Kraft in der Gemeinschaft von vorurteilsfreien Weggefährten. Hier können Sie in einem geschützten Raum seelische Reifungsprozesse nachholen, die in Ihrer Ursprungsfamilie möglicherweise aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich waren. (Siehe auch Familienaufstellung in Thüringen)

Sie betrachten bewusst Ihre persönliche, aktuelle Übergangssituation und machen sich auf, um sorgfältig wahrzunehmen, was Sie brauchen. Im Austausch von Erfahrungen entwickeln Sie emotionale Sicherheit und Klarheit über die nächsten Schritte.

Die Teilnehmenden kommen als geschlossene Gruppe an 6 Abenden zusammen. Bei der Anmeldung zu dieser Gruppe wird ein Vorgespräch vereinbart.

Sie haben bereits seelische Krisen überstanden und haben Erfahrungen mit therapeutischer Begleitung. Sie wissen, dass Sie weiter auf dem Weg sind, um aus den in „alten Kinderschuhen“ lange antrainierten Verhaltensweisen herauszuwachsen. Sie wollen die Freude am Leben neu entdecken. Für Sie gibt es die Wachstumsgruppe.

Diese kommt über ein ganzes Jahr sechsmal als geschlossene Gruppe von 6 bis 10 Personen zu einem Selbsterfahrungstag zusammen und bearbeitet unter systemtherapeutischer Anleitung die anstehenden persönlichen Lebensthemen.

Bei der Anmeldung zu dieser Gruppe wird ein Vorgespräch vereinbart.

Sie möchten Zusammenhänge Ihrer Entwicklungsdynamik verstehen sowie die Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen verändern. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Einbindung in größere Systeme und deren Wirkung kennen. Sie sehen, woher die Last kommt, aber auch die Kraft. Unter der erfahrenen Anleitung von systemischen Fachleuten entwickeln Sie den Schritt, den Sie jetzt gehen möchten.

Sie haben bereits seelische Krisen überstanden und haben Erfahrungen mit therapeutischer Begleitung. Sie wissen, dass Sie weiter auf dem Weg sind, um aus den in „alten Kinderschuhen“ lange antrainierten Verhaltensweisen herauszuwachsen. Sie wollen die Freude am Leben neu entdecken. Für Sie gibt es die Wachstumsgruppe.

Diese kommt über ein ganzes Jahr sechsmal als geschlossene Gruppe von 6 bis 10 Personen zu einem Selbsterfahrungstag zusammen und bearbeitet unter systemtherapeutischer Anleitung die anstehenden persönlichen Lebensthemen.

Bei der Anmeldung zu dieser Gruppe wird ein Vorgespräch vereinbart.

Sie möchten Zusammenhänge Ihrer Entwicklungsdynamik verstehen sowie die Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen verändern. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Einbindung in größere Systeme und deren Wirkung kennen. Sie sehen, woher die Last kommt, aber auch die Kraft. Unter der erfahrenen Anleitung von systemischen Fachleuten entwickeln Sie den Schritt, den Sie jetzt gehen möchten.

Systemisches Denken und Handeln …

… verbessern die Lebens- und die Arbeitsqualität und basieren auf einem humanistischen Menschenbild und dem konstruktivistischen Denkansatz.

… öffnen die Wahrnehmung, den Intellekt und das Verhaltensspektrum für die komplexen und ineinander wirkenden Ebenen der Realität.

… ermöglichen es, die Ressourcen im System selbst zu entdecken und einzusetzen.

… bedienen sich bewährter, wissenschaftlich begründeter Theorien und Methoden.

… leben von einer Philosophie der Einzigartigkeit eines jeden Menschen, einer jeden Organisation, eines jeden Systems.  

Die Ursprünge unserer Arbeit Paar- und Familienberatung

Unsere systemische Arbeit ist aus unserer persönlichen Suche nach einer sinnvollen Ganzheit des Lebens erwachsen. Auf diesem Wege sind wir, Monica und Gerhart Streicher, uns begegnet.

Beide waren wir beheimatet in der Katholischen Kirche, mit ihrer besonderen ökumenischen Prägung in der DDR. Starke, herausfordernde Impulse erhielten wir auch durch unsere vielfältigen Besuche bei engagierten Christen in den östlichen Nachbarländern Tschechoslowakei, Polen und Rumänien.

Wir waren selbst angeregt und engagiert in der menschlichen Öffnung des kirchlichen Lebens. Diese menschliche Wärme und Weite wollten wir auch in andere Lebensbereiche tragen.

Ein Reifungsschritt war die Erkenntnis, dass neue Wege für uns auch als Frau und Mann damals zu einer mehr distanzierten Beziehung zur Kirche führen mussten. Andererseits erleben wir heute an uns selbst eine Kontinuität in der Haltung des Vertrauens und der Achtung vor Verschiedenheit. Aus diesem unseren besonderen Weg ergab sich ein Grundthema unserer Arbeit, Polaritäten verschiedener Art zu einer spannungsvollen Ganzheit zu führen.

In unserer Arbeit orientieren wir uns an dem entwicklungs- und wachstumsorientierten Modell nach V. Satir und nutzen den konstruktivistischen Denkansatz. Wir integrieren Methoden der humanistischen Psychotherapie, wie der Gesprächspsychotherapie, der Transaktionsanalyse und verschiedener Ansätze psychotherapeutischer Körperarbeit. Bereichert haben uns auch die Erfahrungen der Bindungstheorie, der Traumatherapie und die phänomenologische Betrachtungsweise.

weiterlesen
Systemische Praxis - Das sind wir

Dipl.-Sozialpäd.

Monica Streicher-Pachmann
Werdegang

Dipl.-Theol.

Gerhart Streicher
Werdegang
Lydia Möde

Bachelor of Arts, Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin

Lydia Möde

Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

Werdegang
Lydia Möde

Bürokauffrau

Kerstin Glöckner

Koordinatorin

Werdegang

Unser Selbstverständnis

Schutz und Sicherheit

Veränderungsprozesse in Menschen und menschlichen Systemen können gedeihen, wenn wir unseren Klienten sowie den Teilnehmern unserer Weiterbildungen angemessenen Schutz und ausreichende Sicherheit bieten.

Auf Augenhöhe arbeiten

Wir betonen die Gleichwertigkeit aller Beteiligten in Beratung und Therapie sowie in Weiterbildung, im Coaching und der Supervision, wenngleich ihre Verantwortlich­keiten verschieden sind.

Grenzen respektieren

Achtungsvoll die Grenzen der anderen und die eigenen Grenzen zu respektieren, ist für uns ein Schlüssel zur systemischen, fachlichen Kompetenz und die Grundlage einer angemessenen Selbstfürsorge.

Sie sind interessiert?

Systemische Praxis für Paar- und Familientherapie

Ludwig-Weimar-Gasse 1
07743 Jena

Büro- und Postadresse

Anfragen & Anmeldungen

Montag

08:00 – 10:00

Mittwoch

08:00 – 10:00

Freitag

08:00 – 10:00

Termine für Beratung & Therapie

zwischen 09:00 und 18:00 Uhr nur nach vorheriger Vereinbarung