Systemische Weiterbildung
in Jena / Thüringen

  • Sie arbeiten in einem helfenden Beruf
  • Möchten systemische Denk- und Handlungsansätze für Ihre Arbeit nutzen
  • Lernen gerne in enger Verknüpfung von Theorie und Praxis


Als akkreditiertes Institut der DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) mit einem hohen Qualitätsstandard bieten wir Systemische Weiterbildungen an.

DGSF

Für weitere Informationen zur Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. besuchen Sie die Website des DGSF

Weiterbildungsteam

Monica Streicher
Dipl.-Sozialpäd.
Monica Streicher-Pachmann

Leiterin des Instituts für Systemische Weiterbildung, Familientherapie und Supervision in der Beziehungswerkstatt Jena, Systemische Therapeutin /Familientherapeutin (DGSF), Systemische Coach (DGSFG), Systemische Supervisorin (DGSF), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF), Lehrende für Systemische Supervision (DGSF) [Jena]

Gerhart Streicher
Dipl.-Theol.
Gerhart Streicher

Leiter des Instituts für Systemische Weiterbildung, Familientherapie und Supervision und der Beziehungswerkstatt Jena Systemischer Therapeut /Familientherapeut (DGSF), Systemischer Coach, Systemische Supervisor, Lehrtherapeut für Systemische Therapie, Heilpraktiker für Psychotherapie, Haltetherapeut nach J. Prekop (GFH) [Jena]

KLaas Prins
Drs. Sozialpäd./Psychologe
Klaas Prins

Leiter von „EYE LEVEL“, Zentrum für Persönlichkeits- und Beziehungsentwicklung, Familientherapeut (EFTA), Ausbilder (EFTA), Supervisor (NVO), Lehrtherapeut für Systemische Therapie (DGSF) [Bergen/Nord-Holland]

Riki Prins
Drs. Heilpäd./Psychologin
Riki Prins-Booij

Leiterin von "EYE LEVEL", Zentrum für Persönlichkeits- und Beziehungsentwicklung, Familientherapeutin (NORG), Ausbilderin, Supervisorin (NVO), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF) [Bergen/Nord-Holland]

Gabi Eßbach
Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpäd.
Gabriele Eßbach

Systemische Familientherapeutin (DGSF), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie, Krankenschwester im Erstberuf, Mitgründerin des Vereins "Frauen für Frauen" in Leipzig, [Leipzig]

Frank Wünsche
M.A. Erziehungswissenschaft / Pädagogik, M.Sc. Supervision u. Coaching
Frank Wünsche

Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF), Integrativer Supervisor (EAG), Lehrender für Systemische Therapie und Beratung (DGSF) [Leipzig]

Renate_Hochauf
Dipl.-Psych. Dr.
Renate Hochauf

Fachpsychologin der Medizin, Psychologische Psychotherapeutin - Psychoanalytikerin, Traumatherapeutin (DIPT) [Altenburg]

IngolfAndrees
Dipl.-Med.
Ingolf Andrees

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Allgemeinmedizin, Oberarzt am Klinikum Burgenlandkreis GmbH [Naumburg]

Ralf Lemke
Dipl.-Theol.
Ralf Lemke

Lehrtherapeut für Festhaltetherapie (GFH), Systemaufsteller, Emotionaltrainer, Systemischer Familientherapeut, Systemischer Supervisor, Lehrender für Systemische Therapie und Beratung (DGSF), Leiter des Familienbildungszentrum jipz [Dresden].

Alexander Neunes
M.A. Erziehungswissenschaft
Alexander Neunes

Systemischer Berater (DGSF), Lehrender für Systemische Beratung, Arbeit an Lebensthemen mit Menschen mit Handicap und ihrem Umfeld, Erfahrungen aus der Arbeit mit Schülern und Eltern in den Netzwerken Schule und Internat [Jena]

Christina Grunewald
Dipl.-Psych.
Christina Grunewald

Systemische Familientherapeutin (DGSF), Kursleiterin für Stressbewältigung und Stressmanagement [Berlin]

Kerstin Mayhack
M.A. Erziehungswissenschaft Dr.
Kerstin Mayhack

Freie Mitarbeiterin der Praxis und des Instituts der Beziehungswerkstatt Jena, Systemische Familientherapeutin (DGSF) und Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (in Ausbildung) [Jena]

Jan Miethwenz
Dipl.-Rehapsych. (FH)
Jana Miethwenz

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (in Ausbildung) [Suhl]

Kristin Block
Dipl.-Sozialpäd.
Kristin Block

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (in Ausbildung) [Suhl]

Gasttrainer

Dipl.-Päd.
Silvia Bickel-Renn

Leiterin des Würzburger Instituts für Systemisches Denken und Handeln

Dipl.-Psych.
Katrin Büchner

Systemische Familientherapeutin, Systemische Supervisorin

Dipl.-Psych.
Sybill Hindermann

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Sexualberaterin

Prof. Dr. phil. med. habil.
Gustav Jirikowski

Hochschullehrer, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dipl.-Sozialarbeiter
Alexander Korittko

Langjährige Tätigkeit in der Erziehungsberatung, Familientherapeut, Systemischer Supervisor, Lehrender für Systemische Therapie (DGSF), Buchautor

Gymnasiallehrer a.D.
Frieder Pfrommer

Leiter des ISYS-Instituts für Systemische Supervision, Familientherapeut (DGSF) Supervisor (DGSF), Lehrender für Systemische Therapie (DGSF)

Dipl.-Psych.
Karl-Heinz Pleyer

Psychologischer Psychotherapeut, Lehrender für Systemische Therapie, Beratung und Supervision (DGSF), Supervisor und Coach

M.A. Erziehungs­wissenschaft
Anke Pludra

Kursleiterin für Autogenes Training (BATEV), Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF),Trainerin für Systemisches Aggressionsmanagement (ISAM), Systemische Supervisorin (DGSF)

Dipl.-Soz. Pädagoge
Thomas Prager

Schulsozialarbeiter, Männerarbeit

Dipl.-Psych.
Herbert Roling

Familientherapeut, Supervisor, Lehrender für Systemische Therapie (DGSF)

Dipl.- Päd.
Gabriele Schaal

Familientherapeutin, Systemische Supervisorin, Lehrende für Systemische Beratung und Supervision (DGSF)

Dipl.-Psych.
Sebastian Sonntag

Tiefenpsychologische Psychotherapie, Paar- und Familientherapeut, Supervisor

Dipl.-Theologin
Eva Tillmetz

Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF) Trainerin für EPL - Gesprächstraining für Paare, Trainerin und Trainer-Trainerin für Familienteam®, Profiteam und Klasseteam, Buchautorin

M.A. Systemische Beratung
Sybille Vosberg

Fachanwältin für Familienrecht / Wirtschaftsmediatorin, Systemische Familientherapeutin (DGSF)

Dipl.-Sozialpäd./Soziale Arbeit
Oliver Wolf

Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF), Organisationsberater und Supervisior (DGSF), Lehrender für Systemische Beratung/Therapie (DGSF/ i.A.), Sexualpädagoge

Qualitätssicherung

Das Institut befolgt die Weiterbildungsrichtlinien der DGSF.

Die TeilnehmerInnen der Weiterbildungsgänge evaluieren laufend die Weiterbildungselement. Diese Erkenntnisse werden im Institut ausgewertet und unter den Trainerinnen und Trainern besprochen.

Die Trainer der Beziehungswerkstatt Jena bilden sich selbstständig weiter. Sie tauschen sich aus über neue Erkenntnisse, Erfahrungen und Entwicklungen. Sie evaluieren kontinuierlich ihre Zusammenarbeit. Nach neuesten Erkenntnissen aktualisieren sie ständig die Lehrpläne.

Alle Mitglieder des Ausbildungsteams arbeiten in Beratung, Therapie oder Supervision in eigener Praxis bzw. in Anstellung und bringen somit ihre Praxiserfahrungen ein.

Seit September 2008 ist die Leitung des Instituts der Beziehungswerkstatt Jena in einem Qualitätszirkel von Instituten der DGSF verankert. Hier werden im anregenden Austausch immer wieder Impulse für die Weiterentwicklung der Lehre gegeben.