Beziehungswerkstatt Jena

Praxis: Ludwig-Weimar-Gasse 1

Postadresse: Ernst-Bloch-Ring 29

07743 Jena

Tel: 03641 / 443564


 

Sprachen:

deutsch slowakisch tschechisch polnisch


 

Familientherapie in Leipzig

->> Gabi Eßbach


 

Akkreditiertes Institut der:

DGSF


Finde uns auf Facebook:

Praktika

 

Seit 2002 bewerben sich fortlaufend Studentinnen und Studenten der Erziehungswissenschaft, Psychologie, Sozialpädagogik und Soziologie in der Beziehungswerkstatt Jena für Praktika.
 
Bei uns können Praktika mit der Dauer von 6 Wochen bis hin zu einem halben Jahr geleistet werden.
 
Interessierte an einem Praktikumsplatz bewerben sich bei uns schriftlich und werden dann zu einem Gespräch eingeladen. Hier schauen wir auf die gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen und legen, wenn alles gut passt, gemeinsam den Beginn und Verlauf des Praktikums fest.
 
Die Tätigkeit im Praktikum gliedern sich in zwei Bereiche:
 
Ein Teil des Praktikums besteht aus Hospitation von beraterischer und therapeutischer Einzel- und Gruppenarbeit,  Seminaren zur Fort- und Weiterbildung in Systemischem Arbeiten sowie aus der Hospitation von Supervisions- und Teamentwicklungsprozessen. Praktikanten haben die Aufgabe, den Prozess, die Beziehungsgestaltung  und die Bearbeitung der Inhalte zu beobachten, miteinander im Zusammenhang zu betrachten und im Nachhinein mit den Therapeuten zu reflektieren.

Der andere Teil des Praktikums besteht daraus, dass sich die Praktikantinnen und Praktikanten an der Mitarbeit im Büro bei organisatorischen, gestalterischen und redaktionellen Aufgaben und der Auswertung von Dokumenten beteiligen.
 
Wir arbeiten gern mit Studierenden im Praktikum zusammen und schätzen die gegenseitige Bereicherung.